Ergebnisse 1 - 5 von 9
Seite 1 von 2
Käthe Kollwitz
Helmut Engel, Gudrun Fritsch, Josephine Gabler

Käthe Kollwitz

Käthe Kollwitz hinterließ ein umfangreiches Werk, das jenseits der häufig wechselnden Stilrichtungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einen absolut eigenständigen Beitrag zur Kunst dieser Zeit darstellt. Ein Denkmal für eine der wichtigsten künstlerischen Stimmen Berlins im 20. Jahrhundert. Weiterlesen

Albert Einstein
Horst Ziegelmann, Jürgen Renn, Ernst Peter Fischer

Albert Einstein

Der Physiker und Nobelpreisträger Albert Einstein (1879–1955) gilt als Genie. Er revolutionierte das physikalische Weltbild. Seine Relativitätstheorie führte zu einem neuen Raum-Zeit-Verständnis, auch in der Quantenphysik und bei der Erklärung des photoelektrischen Effekts leistete er Beispielhaftes. Weiterlesen

Ludwig Erhard
Peter Gillies, Daniel Koerfer, Udo Wengst

Ludwig Erhard

Bis heute prägen und beeinflussen Ludwig Ehrhards Ideen die politischen Debatten. In diesem Buch werden sein Leben und Wirken umfassend dargestellt in bibliophiler Ausstattung mit zahlreichen Abbildungen und ausgewählten Schriften. Weiterlesen

Edith Stein
Wolfdietrich von Kloeden, Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Edith Stein

Eine Heilige im Kampf gegen den Nationalsozialismus - die Biographie der Edith Stein. Weiterlesen

Georg Elser
Johannes Tuchel, Peter Steinbach

Georg Elser

Georg Elser (1903-1945) war ein deutscher Widerstandskämpfer und verübte am 8. November 1939 das Bombenattentat auf Hitler im Münchner Bürgerbräukeller. Am 9. April 1945 wurde er im Konzentrationslager Dachau erschossen. Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 9
Seite 1 von 2
Man liest gern die Werke der Alten, um andere Vorurteile kennenzulernen.
Baron de la Brède et de Montesquieu, (*1755)

Vorschau & Gesamtverzeichnis

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H17web

Unser Katalog für den Herbst 2017

Neuerscheinungen