Frank-Lothar Kroll

Frank-Lothar Kroll (Autor, Hg.)

Frank-Lothar Kroll, Prof. Dr. phil, geb. 1959, ist Professor für Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Technischen Universität Chemnitz. Er ist Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beraterkreises der Bundesstiftung »Flucht, Vertreibung, Versöhnung« und war langjähriges Mitglied in zahlreichen Wissenschaftlichen Beiräten, u.a. des Instituts für Zeitgeschichte München und der Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944.

Autorenhomepage

Im Verlag erschienen

Totalitäre Profile Totalitäre Profile
Geburt der Moderne Geburt der Moderne
Für Freiheit, Recht, Zivilcourage Für Freiheit, Recht, Zivilcourage
Zwei Staaten, eine Krone Zwei Staaten, eine Krone
...zurück
Leser, die nicht lesen können, sind ein Trost für Autoren, die nicht schreiben können.
Manfred Hinrich, (*1926)

Neuerscheinungen