Stefan Winckler

Stefan Winckler

Dr. phil., geb. 1967, studierte Publizistik, Politikwissenschaft sowie Mittlere und Neuere Geschichte. Er veröffentlichte zum Themenkomplex »Bewahrung und Gefährdung des freiheitlich-demokratischen Rechtsstaats«, über politische Kommunikation und zur Konservatismusforschung. Buchveröffentlichungen u. a.: »Die Demokratische Rechte« (2005).

Im Verlag erschienen

Gerhard Löwenthal Gerhard Löwenthal
...zurück
Der lebenswidrige Mißbrauch, die reaktionäre Ausbeutung antiliberaler Ideen kann nicht siegreich sein.
Thomas Mann (1875-1955)

Neuerscheinungen