René Schreiter

René Schreiter (Hg.)

René Schreiter, 1970 geboren, lebt nahe Potsdam im Havelland. Studium der Geschichtswissenschaft und der Romanischen Philologie an der Universität Potsdam, der Université Bordeaux (Frankreich) und an der Duke University (USA). Gegenwärtig als Historiker an der Stiftung »Großes Waisenhaus zu Potsdam« tätig. Veröffentlichungen zur Erziehungsgeschichte im Militärwaisenhaus im 18. Jahrhundert sowie über Denkmäler der Freiheitskriege in Brandenburg.

Im Verlag erschienen

Soziale Stiftungen und Vereine in Brandenburg Soziale Stiftungen und Vereine in Brandenburg
...zurück
Der lebenswidrige Mißbrauch, die reaktionäre Ausbeutung antiliberaler Ideen kann nicht siegreich sein.
Thomas Mann (1875-1955)

Neuerscheinungen