Matthias Oppermann

© privat

Matthias Oppermann (Autor, Hg.)

Matthias Oppermann, PD Dr. phil., geb. 1974, ist Stellvertretender Leiter der Hauptabteilung Wissenschaftliche Dienste / Archiv für Christlich-Demokratische Politik und Leiter der Abteilung Zeitgeschichte der Konrad-Adenauer-Stiftung. Er lehrt Neuere Geschichte an der Universität Potsdam.

Im Verlag erschienen

»Die Freiheit geschieht nicht an uns, sie geschieht durch uns« »Die Freiheit geschieht nicht an uns, sie geschieht durch uns«
Die Berliner Republik Die Berliner Republik
Liberaler Sozialismus Liberaler Sozialismus
Deutschland und der Westen Deutschland und der Westen
...zurück
Nichts setzt dem Fortschritt der Wissenschaft mehr Hindernis entgegen, als wenn man zu wissen glaubt, was man doch nicht weiß. In diesen Fehler fallen gewöhnlich die schwärmerischsten Erfinder von Hypothesen.
G. C. Lichtenberg (1742-1799)

Neuerscheinungen