Monika Arlt

Monika Arlt (Hg.)

Monika Arlt, geboren 1954 in Essen, studierte Musikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg. Von 1977 bis 1991 arbeitete sie als Musikproduzentin beim Rundfunk der DDR in Berlin. Seit 1992 ist sie als Dokumentarin im Deutschen Rundfunkarchiv am Standort Babelsberg tätig. Sie war Mitglied im Rundfunk-Jugendchor Wernigerode, der Hallenser Madrigalisten und singt seit 1984 in der Berliner Singakademie.

 

Im Verlag erschienen

50 Jahre Berliner Singakademie 50 Jahre Berliner Singakademie
...zurück
Nichts setzt dem Fortschritt der Wissenschaft mehr Hindernis entgegen, als wenn man zu wissen glaubt, was man doch nicht weiß. In diesen Fehler fallen gewöhnlich die schwärmerischsten Erfinder von Hypothesen.
G. C. Lichtenberg (1742-1799)

Neuerscheinungen