Andreas Meyer

Andreas Meyer

Andreas Meyer, geboren 1921 in Rheda, flüchtete 1937 mit seinen Eltern und seinen Geschwistern vor den Nazis nach Palästina. Dort eröffnete er 1967 eine Firma für künstlerische Glasprodukte. Seit mehreren Jahren erforscht er seine Familiengeschichte und verwaltet den Nachlass Otto Meyers.
 

Im Verlag erschienen

Als deutscher Jude im Ersten Weltkrieg Als deutscher Jude im Ersten Weltkrieg
...zurück
Praktische Anwendung finden nicht die richtigsten Theorien, sondern die einfachsten Theorien.
Konrad Zuse (1910–1995)

Neuerscheinungen