Carolin Wiethoff

Carolin Wiethoff

Carolin Wiethoff, Dr. phil., M.A., geboren 1983, studierte Neuere und Neueste Geschichte, Osteuropäische Geschichte und Volkskunde an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Zurzeit arbeitet sie in einem medizinhistorischen Forschungsprojekt an der Universität Halle sowie als Führungsreferentin in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.

Im Verlag erschienen

Arbeit vor Rente Arbeit vor Rente
...zurück
Der lebenswidrige Mißbrauch, die reaktionäre Ausbeutung antiliberaler Ideen kann nicht siegreich sein.
Thomas Mann (1875-1955)

Neuerscheinungen