Ernst Münch

Ernst Münch

Prof. Dr. Ernst Münch, geb. 1952 in Rostock, studierte 1971 bis 1980 Geschichte und Germanistik an der Wilhelm-Pieck-Universität in Rostock und an der Lomonossow-Universität in Moskau. Nach seiner Promotion 1980 an der Rostocker Universität war er dort zunächst Assistent und dann Oberassistent. Münch habilitierte mit einer Promotion B und ist seitdem am Historischen Institut in Rostock wissenschaftlicher Mitarbeiter. 1998 wurde er zum außerplanmäßigen Professor für Geschichte des Mittelalters und der mecklenburgischen Landesgeschichte ernannt. Seit 2011 ist Ernst Münch Vorsitzender der Historischen Kommission für Mecklenburg und seit 2014 zudem Vorsitzender des Vereins für Rostocker Geschichte e. V.

Im Verlag erschienen

Adel - Bürger - Bauern Adel - Bürger - Bauern
...zurück
Der Philosoph wird seine Führerrolle am besten spielen, wenn er der Theorie treu bleibt und sie nach besten Kräften zu fördern sucht.
Edith Stein (1891-1942)

Neuerscheinungen