Andrea T. I. Six

Andrea T. I. Six (Hg.)

Andrea T. I. Six, Dr. med. Ass. jur., Jahrgang 1953, Beginn des Studiums der Rechtswissenschaft in Regensburg, Wechsel an die Universität Genf für ein Jahr und von dort an die Universität Heidelberg; Referendariat in Heidelberg mit Auslandsstation in New York und Abschluss 2. juristisches Staatsexamen. Das Medizinstudium wurde ebenfalls in Heidelberg absolviert und an der Psychiatrischen Universitätsklinik die Facharztausbildung und weitere psychiatrische Tätigkeit ausgeübt bis zur chefärztlichen Berufung ab Okt. 1997 für die Klinik für Forensische Psychiatrie der damaligen Landesklinik Eberswalde, jetzige Klinik für Forensische Psychiatrie der Martin Gropius Krankenhaus GmbH Eberswalde.

Im Verlag erschienen

Forensische Psychiatrie in Brandenburg Forensische Psychiatrie in Brandenburg
...zurück
Man liest gern die Werke der Alten, um andere Vorurteile kennenzulernen.
Baron de la Brède et de Montesquieu, (*1755)

Neuerscheinungen