Andrea Prause

Andrea Prause

Andrea Prause, Dr. phil., studierte Neuere und Neueste Geschichte sowie Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihr Dissertationsprojekt über die alternative Modeszene der DDR in den 1980er Jahren wurde von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gefördert. In Ausstellungs- und Buchprojekten widmete sie sich verschiedenen Facetten staatsnaher und staatsferner Kunst und Kultur in der DDR. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin ist Andrea Prause aktuell im Modellprojekt »Linke Militanz in Geschichte und Gegenwart« an der Stasi-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen tätig.

Termine mit Andrea Prause

Wann Was Wo
23. Mär 19
18:00 Uhr
Catwalk wider den Sozialismus
Buchpräsentation und Gespräch mit Andrea Prause
Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" | ehm. Stasi-Kinosaal
Dittrichring 24
04109 Leipzig, Deutschland
 

Im Verlag erschienen

Catwalk wider den Sozialismus Catwalk wider den Sozialismus
...zurück
Nichts setzt dem Fortschritt der Wissenschaft mehr Hindernis entgegen, als wenn man zu wissen glaubt, was man doch nicht weiß. In diesen Fehler fallen gewöhnlich die schwärmerischsten Erfinder von Hypothesen.
G. C. Lichtenberg (1742-1799)

Neuerscheinungen