Volker Koop

© Katja Julia Fischer

Volker Koop (Autor, Hg.)

Volker Koop, geboren 1945 in Oberbayern, arbeitet seit 1994 als freier Buchautor und Publizist. Im Jahr 2003 erhielt er gemeinsam mit Marcel Reich-Ranicki in Rom den italienischen Kulturpreis »Capo Circeo«. Seine Bücher sind u. a. auch ins Japanische und Tschechische übersetzt worden.

Autorenhomepage

Im Verlag erschienen

Warum Hitler King Kong liebte, aber den Deutschen Mickey Maus verbot Warum Hitler King Kong liebte, aber den Deutschen Mickey Maus verbot
Gedichte für Hitler Gedichte für Hitler
Himmlers Germanenwahn Himmlers Germanenwahn
Hitlers Muslime Hitlers Muslime
Hitlers fünfte Kolonne Hitlers fünfte Kolonne
Besetzt Besetzt
Wohnungsbau und Wirtschaftsförderung Wohnungsbau und Wirtschaftsförderung
Thomas Mann Thomas Mann
Besetzt Besetzt
Besetzt Besetzt
Besetzt Besetzt
Das Recht der Sieger Das Recht der Sieger
Ich habe keine Hoffnung mehr Ich habe keine Hoffnung mehr
Der Spreebogen Der Spreebogen
...zurück
Der Philosoph wird seine Führerrolle am besten spielen, wenn er der Theorie treu bleibt und sie nach besten Kräften zu fördern sucht.
Edith Stein (1891-1942)

Neuerscheinungen