Am 19. Januar wurde im Pei-Bau des Deutschen Historischen Museums der Band „Roter Teppich für die Kultur“ der Öffentlichkeit präsentiert. Verleger Ulrich Hopp übergab gemeinsam mit den Herausgebern Wolfgang Börnsen, Eberhard Junkersdorf und Olaf Zimmermann sowie mit Iris Berben, der Präsidentin der Deutschen Filmakademie, ein Exemplar an Kulturstaatsminister Bernd Neumann, zu dessen Ehren diese Festschrift erschienen ist. Eine Laudatio auf Bernd Neumann hielten Klaus Staeck, der Präsident der Akademie der Künste, und Volker Kauder, der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Ebenfalls anwesend war der polnische Kulturminister Bogdan Zdrojewski, der Bernd Neumann im Anschluss die Goldene Medaille "Gloria Artis" verlieh, die höchste Auszeichnung der Republik Polen für Verdienste um die Kultur.

IMG_7547_low
Foto: Eberhard Junkersdorf, Olaf Zimmermann, Iris Berben, Bernd Neumann, Wolfgang Börnsen, Ulrich Hopp (v.l.)

Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.
Isaac Newton (1643-1727)

Neuerscheinungen