Von September bis November 2013 ist im Stadthaus Potsdam die Wanderausstellung „Aktenkundig: Jude!“ zu sehen. Das gleichnamige Begleitbuch wurde von unserer Autorin Monika Nakath herausgegeben. Buch und Ausstellung rekonstruieren die Verfolgung jüdischer Bürger in der damaligen preußischen Provinz Brandenburg zur Zeit des „Dritten Reiches“. Im Zentrum stehen dabei zahlreiche Dokumente, die Aufschluss geben über dieses dunkle Kapitel deutscher Geschichte. Zugleich wird der Umgang mit der NS-Vergangenheit nach 1990 in den Blick genommen, denn die Aufarbeitung dieser Zeit ist keineswegs abgeschlossen und stellt noch immer eine große Herausforderung dar.
 

Nichts setzt dem Fortschritt der Wissenschaft mehr Hindernis entgegen, als wenn man zu wissen glaubt, was man doch nicht weiß. In diesen Fehler fallen gewöhnlich die schwärmerischsten Erfinder von Hypothesen.
G. C. Lichtenberg (1742-1799)

Neuerscheinungen