Ergebnisse 11 - 15 von 23
Seite 3 von 5
Entwicklungslinien in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie als wissenschaftliches medizinisches Fach wurzelt in der Psychiatrie, Pädiatrie, Pädagogik, Psychologie und Philosophie der zweiten Hälfte des... Weiterlesen

Brandenburg-Görden
Beatrice Falk, Friedrich Hauer

Brandenburg-Görden

Geschichte eines psychiatrischen Krankenhauses

Am Vorabend des Ersten Weltkrieges entstand die Landesanstalt Görden als sechste und modernste 'Irrenanstalt' in der Provinz Brandenburg. Ein Jahrhundert gesellschaftlicher... Weiterlesen

Leistende Verwaltung und Anstaltsfürsorge
Kristina Hübener

Leistende Verwaltung und Anstaltsfürsorge

Die Geisteskrankenfürsorge in der Provinz Brandenburg zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik

Als Antwort auf die negativen Folgen der Industrialisierung entstehen im ausgehenden 19. Jahrhundert in der Provinz Brandenburg zahlreiche Heil- und Pflegeeinrichtungen. Sie... Weiterlesen

Architektur für den Wahnsinn
Jens Fehlauer

Architektur für den Wahnsinn

Die "Land-Irren-Anstalt Neustadt-Eberswalde (1862-1865) von Martin Gropius

Die Eberswalder Anstalt wurde 1862-1865 im Auftrag der Landstände der Kurmark Brandenburg nach einem von Fachärzten erstellten Bauprogramm durch den Berliner Architekten Martin... Weiterlesen

Anstaltspsychiatrie in der DDR
Wolfgang Rose

Anstaltspsychiatrie in der DDR

Die brandenburgischen Kliniken zwischen 1945 und 1990

Die Entwicklung der psychiatrischen Krankenhäuser in Eberswalde, Görden, Lübben, Neuruppin und Teupitz zwischen 1945 und 1990 zeigt in einem repräsentativen Auschnitt, welchen... Weiterlesen

Ergebnisse 11 - 15 von 23
Seite 3 von 5
Man liest gern die Werke der Alten, um andere Vorurteile kennenzulernen.
Baron de la Brède et de Montesquieu, (*1755)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H19 S001 024 WEB1Unser Katalog für den Herbst 2019

Neuerscheinungen