Ergebnisse 11 - 15 von 24
Seite 3 von 5
Fürsorge in Brandenburg
Wolfgang Hofmann (Hg.), Kristina Hübener (Hg.), Paul Meusinger (Hg.)

Fürsorge in Brandenburg

Entwicklungen - Kontinuitäten - Umbrüche

Die Einführung von Hartz IV, die für breite Kreise der Bevölkerung zu einer völligen Veränderung des sozialen Status geführt hat, löste gravierende innergesellschaftliche... Weiterlesen

Entwicklungslinien in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie als wissenschaftliches medizinisches Fach wurzelt in der Psychiatrie, Pädiatrie, Pädagogik, Psychologie und Philosophie der zweiten Hälfte des... Weiterlesen

Brandenburg-Görden
Beatrice Falk, Friedrich Hauer

Brandenburg-Görden

Geschichte eines psychiatrischen Krankenhauses

Am Vorabend des Ersten Weltkrieges entstand die Landesanstalt Görden als sechste und modernste 'Irrenanstalt' in der Provinz Brandenburg. Ein Jahrhundert gesellschaftlicher... Weiterlesen

Leistende Verwaltung und Anstaltsfürsorge
Kristina Hübener

Leistende Verwaltung und Anstaltsfürsorge

Die Geisteskrankenfürsorge in der Provinz Brandenburg zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik

Als Antwort auf die negativen Folgen der Industrialisierung entstehen im ausgehenden 19. Jahrhundert in der Provinz Brandenburg zahlreiche Heil- und Pflegeeinrichtungen. Sie... Weiterlesen

Architektur für den Wahnsinn
Jens Fehlauer

Architektur für den Wahnsinn

Die "Land-Irren-Anstalt Neustadt-Eberswalde (1862-1865) von Martin Gropius

Die Eberswalder Anstalt wurde 1862-1865 im Auftrag der Landstände der Kurmark Brandenburg nach einem von Fachärzten erstellten Bauprogramm durch den Berliner Architekten Martin... Weiterlesen

Ergebnisse 11 - 15 von 24
Seite 3 von 5
Praktische Anwendung finden nicht die richtigsten Theorien, sondern die einfachsten Theorien.
Konrad Zuse (1910–1995)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H19 S001 024 WEB1Unser Katalog für den Frühjahr 2020
als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern

Neuerscheinungen