Mittwoch, 20. März 2019

Bauhaus: Eine fotografische Weltreise

Ausstellungsführung mit dem Fotografen Jean Molitor

Gasteig München
Rosenheimer Straße 5
81667 München

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Mehr Infos | Leseprobe

Das 1919 in Weimar gegründete Bauhaus beeinflusste die Entwicklung der modernen Architektur weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Der Fotograf Jean Molitor reist seit fast einem Jahrzehnt rund um den Globus, um diesen Einfluss zu dokumentieren – sei es in Berlin oder Casablanca, Stuttgart oder Havanna, St. Petersburg oder Guatemala Stadt, Wien oder Bukavu im Kongo. 
Mit seinen Fotos bietet er einen Überblick über die wichtigsten Architekturströmungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und präsentiert beeindruckend inszenierte Fotos von zum Teil bislang unbekannten Glanzstücken der Klassischen Moderne aus aller Welt.


Bauhaus

Bauhaus

Eine fotografische Weltreise / A photographic journey around the world



Man liest gern die Werke der Alten, um andere Vorurteile kennenzulernen.
Baron de la Brède et de Montesquieu, (*1755)

Neuerscheinungen