Der traurige Patriot
     
Ralf Beck

Der traurige Patriot

Sebastian Haffner und die Deutsche Frage

386 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, Paperback
Mai 2005
24,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-937233-18-5
Bestellen

Als Staatsdienst, den Sebastian Haffner mit journalistischen Mitteln geleistet hat, versteht Ralf Beck das Lebenswerk des anregendsten Publizisten der Bundesrepublik Deutschland. Im vorliegenden Band über Haffner und die Deutsche Frage beleuchtet Beck die Grundgedanken und Wertmaßstäbe des Publizisten. Thematisiert werden Haffners politische Positionen als Kalter Krieger, Wiedervereiniger, Vordenker der Brandtschen Ost- und Deutschlandpolitik sowie als Bewahrer des deutschen und europäischen Nachkriegs-Status-quo. Haffners außerordentliches schriftstellerisches Können wird anhand von über 2.000 zeitgeschichtlichen und journalistischen Artikeln, Kolumnen, Essays, Büchern und Interviews herausgearbeitet, komplexe politische Fragen verständlich erörtert. Mit umfangreicher Bibliographie zum Thema.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Ralf Beck

Ralf Beck

Ralf Beck, Jahrgang 1961, studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn Geschichte und Latein. Seit 1988 Lehrtätigkeit in verschiedenen Privatschulen, seit Sommer 1991 Lehrer am Gerhart-Hauptmann-Gymnasium in Zwickau.

Pressestimmen

»In begrüßenswerter Nüchternheit und Kürze untersucht Beck Haffners Lebensthema, nämlich die deutsche Wiedervereinigung. Dem Autor gelingt es in überzeugender Weise, die unterschiedlichen Positionen, die Haffner als Journalist und historischer Autor zur deutschen Frage bezogen hat, deutlich zum machen.«
DeutschlandArchiv

 

»Sicherlich ist die Akribie und der Fleiß herauszuheben, mit der Beck zahllose Veröffentlichungen seines Protagonisten auch an entlegenen Stellen aufgespürt hat. Erfreulich ist auch, dass die unveröffentlichten Korrespondenzen aus dem Nachlass einbezogen wurden.«
H-Soz-u-Kult (Zeitschrift der Humboldt-Universität Berlin)

 

»Die jeweiligen Positionen über ein halbes Jahrhundert hinweg fasst Beck mustergültig zusammen.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

»Ein kompakter Überblick über Haffners journalistisches und publizistisches Wirken.«
Junge Freiheit

 

»[…] Eine Einladung zum Spazierengehen und vor allem zum Stehenbleiben.«
Rheinischer Merkur

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Lesen Sie doch Bücher! Einige von ihnen wurden speziell dafür geschrieben.
Michail Genin, (*1927), Autor

Neuerscheinungen