Ergebnisse 201 - 205 von 215
Seite 41 von 43
Magnus Hirschfeld
Julius H. Schoeps (Hg.), Elke-Vera Kotowski (Hg.)

Magnus Hirschfeld

Ein Leben im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft

Als Sohn eines jüdischen Sanitätsarztes wurde Magnus Hirschfeld am 14.05.1868 in Kolberg /Pommern geboren. Nach seinem Studium der Philosophie, Philologie und Medizin liess er... Weiterlesen

NS-Erbgesundheitsgerichte und Zwangssterilisation in der Provinz Brandenburg

Mit dem Ziel, den „Volkskörper zu reinigen und krankhafte Erbanlagen auszumerzen“, erliessen die Nationalsozialisten am 14. Juli 1933 das „Gesetz zur Verhütung erbkranken... Weiterlesen

Die Landesanstalt Neuruppin in der NS-Zeit

Die Landesanstalt Neuruppin wurde in den Jahren 1893-1897 als vierte große Einrichtung des Brandenburgischen Provinzialverbandes zur Pflege und Versorgung von psychisch kranken... Weiterlesen

Architektur und Psychiatrie im Wandel
Angelika Grimmberger (Hg.), Jens Fehlauer (Hg.)

Architektur und Psychiatrie im Wandel

Beiträge zum Martin-Gropius-Bau der Landesklinik Eberswalde

140 Jahre nach Baubeginn der Provinzial-Irrenanstalt in Neustadt-Eberswalde wurde am 30. September 2002 der rekonstruierte Martin-Gropius Bau als modernes Krankenhaus für... Weiterlesen

Der Ort des Judentums in der Gegenwart
Michael Kümper (Hg.), Johannes Schwarz (Hg.), Jens Neumann (Hg.), Anna Lipphardt (Hg.), Maria Vassilikou (Hg.), Hiltrud Wallenborn (Hg.)

Der Ort des Judentums in der Gegenwart

1989-2002

Eine Sammlung von Beiträgen zur Konferenz „Der Ort des Judentums in der Gegenwart, 1989–2002“. Die Autoren begeben sich in ein Feld, das Diana Pinto erstmals 1996 als „Jewish... Weiterlesen

Ergebnisse 201 - 205 von 215
Seite 41 von 43
Lesen Sie doch Bücher! Einige von ihnen wurden speziell dafür geschrieben.
Michail Genin, (*1927), Autor

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H19 S001 024 WEB1Unser Katalog für den Herbst 2019

Neuerscheinungen