Ergebnisse 221 - 225 von 230
Seite 45 von 46
Jedwabne

Jedwabne

Kollektives Gedächtnis und tabuisierte Vergangenheit

Jedwabne, eine kleine Ortschaft in Polen, ist zum Symbol geworden für ein schmerzhaftes Kapitel der polnischen Geschichte. Der Soziologe Jan Tomasz Gross, der über die Ermordung... Weiterlesen

Diepensee
Udo Haase (Hg.), Michael Pilz (Hg.)

Diepensee

Ein Dorf siedelt um

Diepensee geriet in den 1990er Jahren in die Schlagzeilen wegen der Pläne zur Errichtung des Flughafens Berlin-Brandenburg International, dem die Gemeinde weichen wird. Das... Weiterlesen

Dokumente zur Psychiatrie im Nationalsozialismus
Thomas Beddies (Hg.), Kristina Hübener (Hg.)

Dokumente zur Psychiatrie im Nationalsozialismus

Erstmalig werden Dokumente veröffentlicht, die sich mit der Entwicklung der Psychiatrie in den provinzialen brandenburgischen Heil- und Pflegeanstalten zwischen 1930 und 1945... Weiterlesen

Das Johanniter-Krankenhaus in Treuenbrietzen
Klaus von Heimendahl (Hg.)

Das Johanniter-Krankenhaus in Treuenbrietzen

Vom Wanderarbeitsheim zur modernen Fachklinik

Das Brandenburgische Wanderarbeitsheim in Treuenbrietzen wurde vor 90 Jahren errichtet. Die Anziehungskraft Berlins als Reichshauptstadt und die damit verbundenen... Weiterlesen

Regionale Entwicklung der Lausitz

Regionale Entwicklung der Lausitz

Auf der Suche nach einem wirtschaftlichen Profil

Die Niederlausitz war in der DDR ein Zentrum der Kohle- und Energiewirtschaft. Die Ansiedlung von Großbetrieben führte zu einer erheblichen Bevölkerungsexpansion. Die... Weiterlesen

Ergebnisse 221 - 225 von 230
Seite 45 von 46
In Bibliotheken fühlt man sich wie in der Gegenwart eines großen Kapitals, das geräuschlos unberechenbare Zinsen spendet.
J. W. von Goethe (1749-1832)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H19 S001 024 WEB1Unser Katalog für den Frühjahr 2020
als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern

Neuerscheinungen