Regionale Entwicklung der Lausitz
     

Regionale Entwicklung der Lausitz

Auf der Suche nach einem wirtschaftlichen Profil

208 Seiten, 30 Abb.
Juli 2003
29,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-937233-07-9
Bestellen

Die Niederlausitz war in der DDR ein Zentrum der Kohle- und Energiewirtschaft. Die Ansiedlung von Großbetrieben führte zu einer erheblichen Bevölkerungsexpansion. Die wirtschaftliche Entwicklung der gesamten Region ist nach wie vor durch den nach der Wende eingetretenen Strukturbruch gekennzeichnet. Daraus resultieren eine Reihe gravierender sozialer und wirtschaftlicher Probleme, für die die vorliegende Studie nach Lösungswegen sucht. Dabei fällt der Blick unter anderem auf Initiativen wie den Bau des Lausitzrings, die seit der Wende für die Region gestartet wurden. Mögliche Defizite und Chancen der regionalen Wirtschaftsförderung werden benannt. Ergebnisse des Forschungsprojektes „Regionale Wirtschaftsentwicklung in der Lausitz“ des Bundesministeriums für Wissenschaft und Bildung werden vorgestellt. Unverzichtbares Kompendium für alle, die sich mit Fragen der regionalen Wirtschaftsförderung auseinander setzen.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.debuecher.deLehmans.deSchweitzer-Online.deWeltbild.de
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.
Benjamin Franklin (1706-1790)

Neuerscheinungen