Judith Hahn

Judith Hahn

Judith Hahn, Dr. phil., geboren 1970, ist Historikerin und Ausstellungskuratorin. Sie studierte Geschichts- und Religionswissenschaften an der Freien Universität Berlin und ist seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Medizin und Ethik in der Medizin, Charité – Universitätsmedizin Berlin mit einem Forschungsschwerpunkt auf der Geschichte der Medizin im Nationalsozialismus.

Im Verlag erschienen

Leibesübungen und Leistungsmedizin Leibesübungen und Leistungsmedizin
...zurück
Der lebenswidrige Mißbrauch, die reaktionäre Ausbeutung antiliberaler Ideen kann nicht siegreich sein.
Thomas Mann (1875-1955)

Neuerscheinungen