Sommerliebe
     
Mori Yoko

Sommerliebe

Roman 

japan edition

160 Seiten, 14,8 x 22,2 cm, Gebunden mit Schutzumschlag
Januar 1995
16,40 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-86124-282-6
Bestellen

Dieser stark autobiographische Debütroman der 1993 verstorbenen Autorin – einer der erfolgreichsten Best- und Longseller auf dem japanischen Buchmarkt – schildert das Aufbegehren einer 35-jährigen Ehefrau und Mutter, die in den Sommermonaten Liebesaffären mit vorwiegend 'weißen' Männern sucht. In provokanter Offenheit beschreibt Yoko ihre sexuellen Empfindungen und Intimerlebnisse, etwa mit dem Engländer Dave und dem Amerikaner Lane.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Mori Yoko

Mori Yoko

MORI Yoko, geboren 1940, gestorben 1993 an Krebs. Nach vierjährigem Musikstudium in Tokio und dreijähriger Berufstätigkeit in einer Werbeagentur, Heirat 1964 mit dem Briten Ivan Brackin, drei Töchter, Hausfrau. Begann 35-jährig mit dem Schreiben. In 25 Jahren verfasste Mori Yoko über 90 Bücher: Romane, Kurzgeschichten, Essays, die oft Bestseller waren und bis heute noch 20-40 Auflagen erreichen. Eine viele Millionen zählende Fan- und Lesergemeinde trug zum Starkult um die Autorin bei, die auch in Zeitschriften, Funk und Fernsehen ständig präsent war.

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Der Philosoph wird seine Führerrolle am besten spielen, wenn er der Theorie treu bleibt und sie nach besten Kräften zu fördern sucht.
Edith Stein (1891-1942)

Neuerscheinungen