Das Johanniter-Krankenhaus in Treuenbrietzen
     
Klaus von Heimendahl (Hg.)

Das Johanniter-Krankenhaus in Treuenbrietzen

Vom Wanderarbeitsheim zur modernen Fachklinik

96 Seiten, 80 Abb., 21 x 29,7 cm, Paperback
Oktober 2003
14,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-937233-01-7
Bestellen

Das Brandenburgische Wanderarbeitsheim in Treuenbrietzen wurde vor 90 Jahren errichtet. Die Anziehungskraft Berlins als Reichshauptstadt und die damit verbundenen Arbeitsmöglichkeiten ließen die Wandererfürsorge zu einem sozialen Kernproblem der damaligen Provinz Brandenburg werden. Das „Brandenburger Modell“ sah die Einrichtung großer Wanderarbeitsheime an den wichtigsten Zufahrtsstraßen nach Berlin vor. 90 Jahre danach ist der Komplex umfassend rekonstruiert und saniert. Das Johanniterkrankenhaus hat hier hochmoderne Tageskliniken für Onkologie und Rheumatologie sowie eine Krankenpflegeschule eingerichtet. Sozial- und architekturgeschichtlicher Blick auf den Prototyp eines Wanderarbeitsheims im „Speckgürtel“ Berlins und auf die heutige aktuelle Nutzung.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Klaus von Heimendahl

Klaus von Heimendahl

Klaus von Heimendahl, Kuratoriumsvorsitzender des Johanniter-Krankenhauses im Fläming gGmbH.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Der Philosoph wird seine Führerrolle am besten spielen, wenn er der Theorie treu bleibt und sie nach besten Kräften zu fördern sucht.
Edith Stein (1891-1942)

Neuerscheinungen