Lars Förster

© privat

Lars Förster

Lars Förster, Dr. phil., geboren 1986, ist Historiker und derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Technischen Universität Dresden. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Zeitgeschichte sowie im Bereich des historischen Lernens und der politischen Bildung.

Im Verlag erschienen

Bruno Apitz Bruno Apitz
...zurück
Nichts setzt dem Fortschritt der Wissenschaft mehr Hindernis entgegen, als wenn man zu wissen glaubt, was man doch nicht weiß. In diesen Fehler fallen gewöhnlich die schwärmerischsten Erfinder von Hypothesen.
G. C. Lichtenberg (1742-1799)

Neuerscheinungen