Ergebnisse 1 - 5 von 16
Seite 1 von 4
Der Nationalsozialismus
Riccardo Bavaj

Der Nationalsozialismus

Entstehung, Aufstieg und Herrschaft

In seiner Einführung in die NS-Geschichte untersucht Riccardo Bavaj die politischen und kulturellen Erfolgsbedingungen der NS-Bewegung und ordnet die Weltanschauung der Nationalsozialisten in ihren ideengeschichtlichen Kontext ein. Für die Zeit nach 1933 richtet sich der Blick vor allem auf die Strukturen, die den sozialen Raum der 'Volksgemeinschaft' geprägt haben: auf öffentlichen Plätzen wie in den eigenen vier Wänden, in der Kirche wie in der Schule, im Bunker wie an der Front. Die Bände der Reihe Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert vermitteln verständlich, kompakt und anschaulich den neuesten Stand der historischen Forschung. Mit Abbildungen und Literaturempfehlungen. Weiterlesen

Von Ulbricht zu Honecker
Dierk Hoffmann

Von Ulbricht zu Honecker

Die Geschichte der DDR 1949 - 1989

Dierk Hoffmann erzählt in diesem Band die Geschichte der DDR von der Staatsgründung am 7. Oktober 1949 bis zum Mauerfall am 9. November 1989. Dabei stellt er nicht die Aspekte... Weiterlesen

Geburt der Moderne
Frank-Lothar Kroll

Geburt der Moderne

Politik, Gesellschaft und Kultur vor dem Ersten Weltkrieg

Band 1 aus der Reihe »Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert«, herausgegeben von Manfred Görtemaker (Potsdam), Frank-Lothar Kroll (Chemnitz) und Sönke Neitzel (Mainz). Weiterlesen

Versailles und die Folgen
Hans-Christof Kraus

Versailles und die Folgen

Außenpolitik zwischen Revisionismus und Verständigung 1919-1933

In den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg standen alle europäischen Staaten vor der Herausforderung, ihre politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verhältnisse von... Weiterlesen

Zwischen Spaltung und Gemeinsamkeit
Carsten Kretschmann

Zwischen Spaltung und Gemeinsamkeit

Kultur im geteilten Deutschland

Kultur im geteilten Deutschland - ein spannendes Kapitel deutsch-deutscher Geschichte erstmals im direkten Vergleich. Band 12 aus der renommierten Reihe "Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert". Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 16
Seite 1 von 4
In Bibliotheken fühlt man sich wie in der Gegenwart eines großen Kapitals, das geräuschlos unberechenbare Zinsen spendet.
J. W. von Goethe (1749-1832)

Vorschau & Gesamtverzeichnis

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H17web

Unser Katalog für den Herbst 2017

Neuerscheinungen