Der be.bra wissenschaft verlag ist ein unabhängiger Verlag mit Büchern aus den Bereichen Geschichte/Zeitgeschichte, Kulturgeschichte, Medizingeschichte, Jüdische Geschichte und vielem mehr.

Unsere Titel erhalten Sie überall im Buchhandel - oder direkt über unsere Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 


Buchtipp

Elite des \"Führers\"?
Frederik Müllers

Elite des "Führers"?

Mentalitäten im subalternen Führungspersonal v. Waffen-SS und Fallschirmjägertruppe 1944/45

Obgleich in den letzten Jahren etliche Studien zu den militärischen Verbänden des »Dritten Reiches« vorgelegt wurden, ist insbesondere die mentalitätshistorische Perspektive noch immer weitgehend unerforscht.
Weiterlesen

Buchtipp

Deutschland und der Westen
Manfred Görtemaker

Deutschland und der Westen

Gedanken zum 20. Jahrhundert

Manfred Görtemaker gehört seit vielen Jahren zu den renommiertesten Vertretern der deutschen Geschichtswissenschaft. Sein Urteil wird sowohl in der Fachwelt als auch von einer breiten Leserschaft geschätzt. Aus Anlass seines 65...
Weiterlesen

Buchtipp

Christoph Crusius: Der Niederlausitzische Methusalah
Rainer Ernst (Hg.)

Christoph Crusius: Der Niederlausitzische Methusalah

illustriert von Eckhard Böttger

Die Neuausgabe zum 400. Geburtstag des "Niederlausitzischen Methusalah" Martin Kaschke - ergänzt durch ein informatives Vorwort, zahlreiche Anmerkungen und eindrucksvolle Illustrationen von Eckhard Böttger.
Weiterlesen

Der lebenswidrige Mißbrauch, die reaktionäre Ausbeutung antiliberaler Ideen kann nicht siegreich sein.
Thomas Mann (1875-1955)

Vorschau & Gesamtverzeichnis

Unbenannt 1

Unser Katalog für das Frühjahr 2017

News

Historikertag 2016

Unter dem Motto »Glaubensfragen« fand vom 20. bis 23 . September der 51. Deutsche Historikertag an der Universität Hamburg statt. Die 3.800 Teilnehmer aus Wissenschaft, Forschung und Lehre nutzten die vielfältigen Veranstaltungen und Foren, um sich über neue Erkenntnisse der Geschichtswissenschaft zu informieren. Im Rahmen der begleitenden Verlagsausstellung präsentierte auch der be.bra wissenschaft verlag wieder sein Verlagsprogramm.

Neuerscheinungen