Ergebnisse 16 - 20 von 32
Seite 4 von 7
Forensische Psychiatrie in Brandenburg
Andrea T. I. Six (Hg.)

Forensische Psychiatrie in Brandenburg

Entwicklung und Brennpunkte

Ausgewiesene Experten und Praktiker der verschiedenen Disziplinen haben zusammengearbeitet, um den derzeitigen Wissensstand, aber auch Entwicklungen und Stellenwert der... Weiterlesen

Krankenhäuser in Brandenburg
Kristina Hübener (Hg.), Wolfgang Rose (Hg.)

Krankenhäuser in Brandenburg

Vom mittelalterlichen Hospital bis zur modernen Klinik

Die Entwicklung des Krankenhauswesens und seiner Vorläufer, die Hospitäler, gilt zu Recht als eine gesellschaftliche Kulturleistung. Die Grundlage für die Vielfalt der heutigen... Weiterlesen

Fürsorge in Brandenburg
Kristina Hübener (Hg.), Wolfgang Hofmann (Hg.), Paul Meusinger (Hg.)

Fürsorge in Brandenburg

Entwicklungen - Kontinuitäten - Umbrüche

Die Einführung von Hartz IV, die für breite Kreise der Bevölkerung zu einer völligen Veränderung des sozialen Status geführt hat, löste gravierende innergesellschaftliche... Weiterlesen

Entwicklungslinien in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie als wissenschaftliches medizinisches Fach wurzelt in der Psychiatrie, Pädiatrie, Pädagogik, Psychologie und Philosophie der zweiten Hälfte des... Weiterlesen

Brandenburg-Görden
Friedrich Hauer, Beatrice Falk

Brandenburg-Görden

Geschichte eines psychiatrischen Krankenhauses

Am Vorabend des Ersten Weltkrieges entstand die Landesanstalt Görden als sechste und modernste 'Irrenanstalt' in der Provinz Brandenburg. Ein Jahrhundert gesellschaftlicher... Weiterlesen

Ergebnisse 16 - 20 von 32
Seite 4 von 7
Manchmal kann man jedermann hinters Licht führen und manch einen kann man jederzeit hinters Licht führen, aber jedermann jederzeit hinters Licht zu führen, das geht nicht.
Abraham Lincoln (1809–1865)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H19 S001 024 WEB1Unser Katalog für den Herbst 2019

Neuerscheinungen