Ergebnisse 1 - 8 von 8
Die Robert Koch-Stiftung e.V. im Wechsel der politischen Epochen

Die Robert Koch-Stiftung e.V. im Wechsel der politischen Epochen

Ein historischer Überblick von der Gründungsinitiative 1907 bis in die 1960er Jahre

Alljährlich verleiht die Robert-Koch-Stiftung e.V. für außerordentliche wissenschaftliche Entdeckungen, insbesondere in der Grundlagenforschung der Infektiologie und... Weiterlesen

Das widerständige Wort

Das widerständige Wort

Christliche Autoren gegen das »Dritte Reich«

Gerhard Ringshausen legt mit diesem Buch die erste umfassende Darstellung der regimekritischen Werke christlicher Dichter vor und dokumentiert darin ihre breite und... Weiterlesen

Mehr als eine Tracht / Wecej nježli drastwy

Mehr als eine Tracht / Wecej nježli drastwy

Sorbisches/wendisches Leben im Landkreis Dahme-Spreewald / Serbske žywjenje we wokrejsu Dubja-Blota

Das sorbische/wendische Leben im Landkreis Dahme-Spreewald (niedersorbisch: Wokrejs Dubja-Błota) ist reich an Traditionen und Bräuchen. Bis in die heutige Zeit bewahrten sich... Weiterlesen

Im Interesse der Kultur
Richard Abel

Im Interesse der Kultur

Aus meinem Leben als Lehrer und Kantor in Prenzlauer Berg

Richard Abel (1858–1943) kam nach Stationen im Berliner Umland 1883 als Lehrer an die 121. Gemeindeschule in Prenzlauer Berg und war dort auch einige Jahre Kollege des Vaters... Weiterlesen

Die Kinder vom Eichborndamm

Dieses Buch gedenkt der Opfer einer medizinischen Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die vom Sommer 1941 bis zum 8. Mai 1945 die NS-Ideologie der „Vernichtung unwerten Lebens“ radikal umsetzte: die „Städtische Nervenklinik für... Weiterlesen

Akademischer Kahlschlag

Akademischer Kahlschlag

Die Geschichte der Forstwissenschaftlichen Fakultät in Eberswalde von 1945 bis zur erzwungenen Schließung 1963 Herausgegeben und bearbeitet von Ulrich Schulz

Die Eberswalder Forstwirtschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin geriet in den 1950er Jahren in die Ränkespiele des Kalten Krieges. Im August 1962 ordnete die SED-Führung die Auflösung der Fakultät an, im Jahr darauf endete nach mehr als 130 Jahren die weltweit anerkannte Eberswalder Hochschullehre. Weiterlesen

Zwischen Besetzung und Selbstverwaltung

Zwischen Besetzung und Selbstverwaltung

Eberswalde in der Franzosenzeit (1806–1815)

Die feindliche Besetzung eines Landes im Zuge eines verlorenen Krieges stellt immer einen tiefen und mit Ungewissheiten verbundenen Einschnitt dar. So erlebte auch die preußische Bevölkerung während des französischen Besatzungsregimes... Weiterlesen

Dem Flüchtigen Dauer verleihen

Dem Flüchtigen Dauer verleihen

Künstlerinnen und Künstler in Neukladow

Unter dem Motto »Dem Flüchtigen Dauer verleihen« lud die Guthmann Akademie im Frühherbst 2021 bildende Künstlerinnen und Künstler in den Gutspark Neukladow, um an an die Tradition... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 8 von 8
Manchmal kann man jedermann hinters Licht führen und manch einen kann man jederzeit hinters Licht führen, aber jedermann jederzeit hinters Licht zu führen, das geht nicht.
Abraham Lincoln (1809–1865)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wiss Vorschau FJ2022 Ansicht

Unser Katalog für den Herbst 2022

als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern

Neuerscheinungen