HIGHLIGHTS

Die Macht der Bilder
Michael Vollmer

Die Macht der Bilder

Thomas Mann und der Erste Weltkrieg

Bis heute zählen die in den Jahren 1915/18 geschriebenen 'Betrachtungen eines Unpolitischen ' zu Manns umstrittensten Werken, nicht nur, weil sie sich einer kategorialen... Weiterlesen

»Vollständige Gleichberechtigung und Gleichverpflichtung«
Juliane Irma Mihan

»Vollständige Gleichberechtigung und Gleichverpflichtung«

Die jüdisch-christliche Simultanschule in Lengsfeld

1850 wurde in Lengsfeld, einer Kleinstadt im Großherzogtum Sachsen-Weimar Eisenach, eine jüdisch-christliche Simultanschule gegründet. In der vorliegenden Studie wird die Schulgeschichte anhand von Akten konstruiert und in den Zusammenhang der deutsch-jüdischen Geschichte des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts gestellt. Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 194
Seite 1 von 39
Sammeln ist Wissenschaft
Andreas Winkelmann

Sammeln ist Wissenschaft

300 Jahre Berliner Anatomie 1713 bis heute

Andreas Winkelmann beschreibt in diesem Band die über 300-jährige Geschichte der Berliner Anatomie, die sich in mehreren, zum Teil gleichzeitig existierenden Institutionen... Weiterlesen

Die ganze Welt des Vergnügens
Johanna Niedbalski

Die ganze Welt des Vergnügens

Berliner Vergnügungsparks der 1880er bis 1930er Jahre

Die Vergnügungsparks um 1900 waren zentrale Orte der modernen urbanen Vergnügungskultur. Die Berliner Parks – von Sternecker in Weißensee über die Neue Welt in der Hasenheide bis zum Lunapark am Halensee – boten ein abwechslungsreiches... Weiterlesen

Geben oder Nehmen
Anke Kaprol-Gebhardt

Geben oder Nehmen

Zwei Jahrzehnte Rückübertragungsverfahren von Immobilien im Prozess der deutschen Wiedervereinigung am Beispiel der Region Berlin-Brandenburg

Geben oder nehmen? Diese Frage war nach der Wiedervereinigung nicht einfach zu beantworten. Die Euphorie über das Ende der deutschen Teilung 1989/90 wurde besonders frühzeitig und lang anhaltend von Konflikten überschattet, die sich an... Weiterlesen

Niemandsland
Rüdiger von Voss

Niemandsland

Die Farenheids und die Schmidt von Altenstadts. Eine Spurensuche in Ostpreußen

Ostpreußen ist bis heute ein Mythos. Dieses Buch stellt die Geschichte der Familien Farenheid und Schmidt von Altenstadt seit dem Mittelalter bis zur Flucht im Jahr 1945 dar. Die Darstellung wird dabei eingebettet in die allgemeine... Weiterlesen

Von Katzentötern, schwebenden Rauchern und der Suche nach Nilpferden
Elena Giannoulis (Hg.)

Von Katzentötern, schwebenden Rauchern und der Suche nach Nilpferden

Kurzgeschichten aus Japan

Diese Anthologie versammelt dreizehn ausgewählte Kurzgeschichten bekannter Autoren aus Japan, die erstmals auf Deutsch erscheinen und die Vielfältigkeit japanischer Prosa der letzten Jahrzehnte repräsentieren. Vertreten sind Werke von... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 194
Seite 1 von 39
Nichts setzt dem Fortschritt der Wissenschaft mehr Hindernis entgegen, als wenn man zu wissen glaubt, was man doch nicht weiß. In diesen Fehler fallen gewöhnlich die schwärmerischsten Erfinder von Hypothesen.
G. C. Lichtenberg (1742-1799)

Vorschau & Gesamtverzeichnis

2018 HerbstUnser Katalog für den Herbst 2018

Neuerscheinungen