Ergebnisse 16 - 20 von 41
Seite 4 von 9
Kreise und Landräte auf dem Barnim vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Brigitta Heine (Hg.), Klaus Neitmann (Hg.)

Kreise und Landräte auf dem Barnim vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart

Barnimer Historische Forschungen, Band 1

Die Mark Brandenburg bestand seit ihrer Entstehung aus Landschaften, in denen die Stände und die Amtsträger des Landesfürsten miteinander über ihre Angelegenheiten berieten. Zu... Weiterlesen

»... mein Tumulus wird bleiben, solange die Erde steht.«
Claudius Wecke

»... mein Tumulus wird bleiben, solange die Erde steht.«

Die Seeparymide im Fürst-Pückler-Park Branitz: Geschichte und Restaurierung

Als Fürst Pückler sich 1856 zum Bau seiner spektakulären Begräbnisstätte entschloss, sagte er überzeugt: „. mein Tumulus wird bleiben, solange die Erde steht.“ Und er hat Recht... Weiterlesen

\"...der Dienst der Diakonie, das sind Jesu Hände.\"
Wolfgang Rose

"...der Dienst der Diakonie, das sind Jesu Hände."

Die Diakonissen des Naemi-Wilke-Stifts in Guben 1878-2008

Als „Jesu Hände“ begriffen die evangelisch-lutherischen Schwestern des Diakonissenmutterhauses im Gubener Naemi-Wilke-Stift ihre Tätigkeit des Helfens und Heilens. Anknüpfend an... Weiterlesen

Naturräume und Landschaften in Brandenburg und Berlin
Gerd Lutze

Naturräume und Landschaften in Brandenburg und Berlin

Gliederung, Genese und Nutzung

Dieses Buch beschreibt die räumliche Gliederung der Naturräume und Landschaften Brandenburgs und Berlins im besonderen Bezug zur Geomorphologie. Es skizziert die eiszeitliche und nacheiszeitliche Entstehung und Entwicklung der Landschaften und ihres Formenschatzes ... Weiterlesen

Carl Blechen und Carl Gustav Wegener im Dialog
Jutta Götzmann (Hg.), Gert Streidt (Hg.)

Carl Blechen und Carl Gustav Wegener im Dialog

Romantik und Realismus in der Landschaftsmalerei

Carl Blechen (1798–1840) zählt zu den herausragenden Landschaftsmalern des 19. Jahrhunderts. Er vermochte mit bildlichen Ausdrucksmitteln romantische Gefühls- und... Weiterlesen

Ergebnisse 16 - 20 von 41
Seite 4 von 9
In Bibliotheken fühlt man sich wie in der Gegenwart eines großen Kapitals, das geräuschlos unberechenbare Zinsen spendet.
J. W. von Goethe (1749-1832)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H19 S001 024 WEB1Unser Katalog für den Herbst 2020
als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern

Neuerscheinungen