Ergebnisse 1 - 5 von 9
Seite 1 von 2
Rechtsparteien in Brandenburg
Gideon Botsch (Hg.), Christoph Schulze (Hg.)

Rechtsparteien in Brandenburg

Zwischen Wahlalternative und Neonazismus, 1990-2020

Brandenburg ist das einzige ostdeutsche Bundesland, in dem die SPD durchgängig die Regierung führt. Und doch hat Brandenburg den höchsten Anteil rechtsmotivierter Gewalttaten –... Weiterlesen

Matthias Walden
Nils Lange

Matthias Walden

Ein Leben für die Freiheit

Matthias Walden (1927–1984) war einer der Vertreter eines politischen Neuanfangs im Journalismus in Deutschland nach 1945. Im Kern seines politischen Denkens stand die... Weiterlesen

Vertriebene in SBZ und DDR
Hartmut Koschyk (Hg.), Vincent Regente (Hg.)

Vertriebene in SBZ und DDR

Das Schicksal der Vertriebenen in der SBZ und späteren DDR ist bislang wenig erforscht. Die Beiträge dieses Bandes nehmen das Thema in seinem ostmitteleuropäischen Kontext in den... Weiterlesen

Mittelalterliche Retabel und Heiligenfiguren der Niederlausitz

Die Bestandsaufnahme der mittelalterlichen Kunstwerke aus den Stadt- und Dorfkirchen der Niederlausitz verdeutlicht die erhaltene Fülle an Flügelaltären, Madonnen,... Weiterlesen

Identität und Differenz
Frank-Lothar Kroll

Identität und Differenz

Das Problem einer integralen europäischen Geschichte

Frank-Lothar Krolls Essay fragt nach den Möglichkeiten einer gemeinsamen Geschichte der Europäer und beschreibt die Hemmnisse, die einem solchen Unterfangen entgegenstehen. Die... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 9
Seite 1 von 2
Manchmal kann man jedermann hinters Licht führen und manch einen kann man jederzeit hinters Licht führen, aber jedermann jederzeit hinters Licht zu führen, das geht nicht.
Abraham Lincoln (1809–1865)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H19 S001 024 WEB1Unser Katalog für das Frühjahr 2021
als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern

Neuerscheinungen