Fankfurter Buchmesse

Bald ist es wieder soweit! Vom 10. bis 14. Oktober öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Pforten. Auch der be.bra wissenschaft verlag präsentiert dort wieder seine Neuerscheinungen und freut sich auf vielfältige Gespräche mit Buchhändlern, Lesern, Autoren und Kollegen. Besuchen Sie uns gerne in Halle 4.1 Stand F 56. Wir freuen uns auf Sie!

Vom 25. bis 28. September 2018 treffen sich auf dem 52. Deutschen Historikertag in Münster Professoren, Studenten, Geschichtslehrer und historisch Interessierte aus aller Welt, um sich über die neuesten Ergebnisse und Forschungen der Geschichtswissenschaft auszutauschen. Auch der be.bra wissenschaft verlag ist vertreten und informiert dort über sein aktuelles Programm. Sie finden unsere Bücher im Verlags- und Fachausstellungszelt B.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Neuerscheinungen und das Gesamtverzeichnis des be.bra wissenschaft verlages im Herbst 2018 sind online. Hier gibt es die Vorschau als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern.
Viel Freude beim Stöbern in unserem neuen Programm!

 

Sie ist da! Ab jetzt kann man online einen Blick in unsere Programmvorschau für das Frühjahr 2018 werfen. Hier gibt es die Vorschau als PDF oder als interaktiven Onlinekatalog zum Blättern.
Viel Freude beim Stöbern in unserem neuen Programm!

 

Das Buch »Fluchtpunkt Film« von Alina Laura Tiews ist nominiert für den mit 10.000 Euro dotierten Opus Primum 2017, den Preis der Volkswagen Stiftung für die beste wissenschaftliche Nachwuchspublikation des Jahres. Alle zehn Titel auf der Shortlist hätten nicht nur durch ihre besonders hohe wissenschaftliche Qualität überzeugt, so die Mitteilung, sondern auch dadurch, dass sie gut lesbar und einem breiten Publikum verständlich sind. Aus der Shortlist wird am 9. Oktober 2017 der Preisträger bestimmt, die Preisverleihung erfolgt gemeinsam mit der Vergabe des NDR Kultur Sachbuchpreises am 22. November in Hannover.

Man liest gern die Werke der Alten, um andere Vorurteile kennenzulernen.
Baron de la Brède et de Montesquieu, (*1755)

Neuerscheinungen

  • Traditionsbruch ohne Neuanfang
    Die I. Chirurgische Klinik der Berliner Universität im »Dritten Reich«
  • Geben oder Nehmen
    Zwei Jahrzehnte Rückübertragungsverfahren von Immobilien im Prozess der deutschen Wiedervereinigung am Beispiel der Region Berlin-Brandenburg
  • Niemandsland
    Die Farenheids und die Schmidt von Altenstadts. Eine Spurensuche in Ostpreußen
  • Bleiben in Breslau
    Jüdische Selbstbehauptung und Sinnsuche in den Tagebüchern Willy Cohns 1933 bis 1941
  • Frieden vor Freiheit?
    Die sozial-liberale Koalition und das Kriegsrecht in Polen 1981