Ergebnisse 46 - 50 von 97
Seite 10 von 20
Das journalistische und literarische Werk von Klaus Schlesinger 1960 bis 1980

Anfang der 1970er-Jahre engagierte sich eine Gruppe junger DDR-Autorinnen und Autoren für eine kritische, öffentliche Auseinandersetzung mit den Widersprüchen des... Weiterlesen

Die zweite Revolution
Axel Weipert

Die zweite Revolution

Rätebewegung in Berlin 1919/1920

Berlin war nicht nur zentraler Ort der Novemberrevolution, sondern auch der wichtigste Schauplatz der 'zweiten Revolution' in den Jahren 1919 und 1920. Auf der Basis intensiver... Weiterlesen

Sigmund Neumann
Michael Kunze

Sigmund Neumann

Demokratielehrer im Zeitalter des internationalen Bürgerkriegs

Der Historiker und Politikwissenschaftler Sigmund
Neumann (1904–1962) gehört zu den Pionieren der
vergleichenden Diktatur- und Parteienforschung. Angesichts
des... Weiterlesen

Bruno Apitz
Lars Förster

Bruno Apitz

Eine politische Biographie

Der in Leipzig geborene Schriftsteller und Kommunist Bruno Apitz (1900–1979) erlangte mit seinem Werk 'Nackt unter Wölfen' (1958) weltweite Anerkennung – er war der erste und... Weiterlesen

Revolution, Umbruch, Neuaufbau
Detlev Brunner, Christian Hall

Revolution, Umbruch, Neuaufbau

Erinnerungen gewerkschaftlicher Zeitzeugen der DDR

Die Montagsdemonstrationen und die Demokratiebewegung in der DDR hätten ohne die zahlreichen Beschäftigten aus den Betrieben, Verwaltungen und Büros kaum die Durchschlagskraft... Weiterlesen

Ergebnisse 46 - 50 von 97
Seite 10 von 20
Leser, die nicht lesen können, sind ein Trost für Autoren, die nicht schreiben können.
Manfred Hinrich, (*1926)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wissenschaft Vorschau H19 S001 024 WEB1Unser Katalog für den Frühjahr 2020
als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern

Neuerscheinungen